Der Tönnies Agrarblog

Als Schlacht- und Verarbeitungsbetrieb sind wir ein wichtiger Teil der Wertschöpfungskette. Daher geben wir an dieser Stelle unsere kurz- und mittelfristige Markteinschätzung. Diese Information aus erster Hand bietet allen Partnern einen direkten Eindruck in unsere Entscheidung.

Unsere Markt ­einschät­zung

Dr. Robert Elmerhaus – Leiter Lebendvieheinkauf

11. Oktober 2019

Hallo Zusammen,

die Marktlage ist in dieser Woche weiter konstant. Auf der einen Seite haben wir noch immer mit den Überständen aus der Feiertagswoche zu tun und auf der anderen Seite steht eine begrenzte Inlandsnachfrage wechselhaften Signalen aus den USA und Asien gegenüber. 

Gleichzeitig bleibt das Thema Fleisch, Wurst und Nutztierhaltung im öffentlichen Fokus. Der Wilke-Rückruf sorgt für viel Medien- und Behördenaufmerksamkeit. Wir haben daher beim Thema des Tiertransportes einen nächsten Schritt gemacht und entwickeln unserer Viehfahrer-Schulung weiter. Schließlich sind die Anforderungen und Ansprüche an die Viehfahrer hoch. Tönnies hat daher im Dialog mit seinen Partnern Videos zur Schulung von Viehfahrern gedreht. Ein Making-of und die Hintergründe zum Thema gibt es hier: https://youtu.be/ZwVvDHdVCLY

Einen schönen Start in die Herbstferien

Euer Robert Elmerhaus

Preise

Jeden Mittwoch wird der Preis für die aktuelle Woche festgelegt.
Hier finden Sie den aktuellen Wochenpreis pro KG Schlachtgewicht bei Tönnies

Schweinepreis

Stand: 16.10.2019

1,85 Euro/kg SG

Sauenpreis

Stand: 16.10.2019

1,33 Euro/kg SG

Tönnies-Ticker

WDR – Der Vorkoster zum Thema Schweinefleisch mit Björn Freitag

WDR – Der Vorkoster zum Thema Schweinefleisch mit Björn Freitag

Am vergangenen Montag hat die neue Staffel von dem Vorkoster mit Björn Freitag begonnen. Tönnies war in der WDR Sendung zum Thema Schweinefleisch dabei und zeigte gemeinsam mit einem landwirtschaftlichen Partner die Vielfalt in seiner Produktionskette. In der Sendung erklärt Björn Freitag neben den konventionellen Produkten, die Initiative Tierwohl und…

Weiterlesen
Bayerische Landwirtschaftsministerin plant Schweinestall in München

Bayerische Landwirtschaftsministerin plant Schweinestall in München

Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber verfolgt das Ziel, mitten in München einen Schweinestall bauen. Das Projekt „Saustall München“ soll nach Aussage der Ministerin „Stadt und Land wieder zueinanderführen“. Die Inhalte der Kampagne könnten durchaus „provokant“ sein, um die Bürger zum Nachdenken zu bringen, kündigte Kaniber an. Unter den Bauern herrsche derzeit…

Weiterlesen
ANUGA: Tönnies präsentiert Balance aus Innovation, Produkten und Nachhaltigkeit

ANUGA: Tönnies präsentiert Balance aus Innovation, Produkten und Nachhaltigkeit

Die Tönnies Unternehmensgruppe präsentiert sich auf der weltgrößten Ernährungsmesse ANUGA in einem neuen, innovativen Standkonzept. Im Mittelpunkt des Messestands steht die Balance zwischen Innovation, Produkten und der Nachhaltigkeitsarbeit des Unternehmens. "Unser Anspruch ist es Messefachbesuchern und interessierten Verbrauchern auf der Messe unsere Lösungen auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Branche zu…

Weiterlesen

Kolumne:

Franzis Welt

Franziska Budde

20. September 2019

Jung, frech, ehrlich – Die Bauerntochter und Agrarwissenschaftlerin Franzi erzählt in ihrer Agrarblog Kolumne was sie zwischen dem heimische Hof im Münsterland und dem Marktführer aus Rheda-Wiedenbrück erlebt.

Mehr erfahren

E-Mail

Whats App

Jeden Freitag kommentieren wir die aktuelle Marktentwicklung am deutschen, europäischen und weltweiten Schweinemarkt. Als führendes Unternehmen der Branche geben wir eine exklusive Markteinschätzung aus erster Hand. Informieren Sie sich direkt über unseren Argarblog per E-Mail Benachrichtigung, WhatsApp oder Fax-Nachricht.

Stell uns Deine Frage unter