Der Tönnies Agrarblog

Als Schlacht- und Verarbeitungsbetrieb sind wir ein wichtiger Teil der Wertschöpfungskette. Daher geben wir an dieser Stelle unsere kurz- und mittelfristige Markteinschätzung. Diese Information aus erster Hand bietet allen Partnern einen direkten Eindruck in unsere Entscheidung.

Unsere Markt ­einschät­zung

Dr. Robert Elmerhaus – Leiter Lebendvieheinkauf

16.10.2020

Hallo Zusammen,

im Vergleich der korrigierten europäischen Schlachtschweinenotierungen setzen sich Dänemark und Spanien mit großem Abstand an die Spitze der Auszahlungspreise. Der Vergleich zeigt einen Abstand von bis zu 0,30€/kg SG zu den ASP betroffenen Ländern wie Polen, Belgien oder Deutschland.

Das hiesige Angebot an schlachtreifen Schweinen nimmt immer weiter zu. Bundesweit sind letzte Woche nur 811.752 Schweine an den Haken gekommen. Um einem weiteren Aufbau entgegenzuwirken müssten aktuell mindestens 70.000 bis 90.000 Schweine mehr pro Woche geschlachtet werden. Das durchschnittliche Schlachtgewicht lag letzte Woche bei 98,4 Kilogramm und somit 400 Gramm höher als in der Vorwoche. Der Vereinigungspreis bleibt weiter unverändert bei 1,27 EUR/kg SG.

Euer Robert Elmerhaus

Preise

Jeden Mittwoch wird der Preis für die aktuelle Woche festgelegt.
Hier finden Sie den aktuellen Wochenpreis pro KG Schlachtgewicht bei Tönnies

Schweinepreis

Stand: 15.10.2020

1,27 Euro/kg SG

Sauenpreis

Stand: 15.10.2020

0,61 Euro/kg SG

Tönnies-Ticker

Otte-Kinast will Schweinebauern und Schlachtbetrieben helfen

Otte-Kinast will Schweinebauern und Schlachtbetrieben helfen

Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) will Schweinebauern und Schlachtbetrieben in dieser schwierigen Phase helfen. Mit Blick auf durch Corona reduzierte Schlacht-Kapazitäten in zahlreichen Betrieben und dadurch steigendem Schweinestau in den Ställen, bringt die CDU-Politikerin Maßnahmenpakete für Schlachthöfe ins Spiel, wenn Corona-Zahlen in der Belegschaft steigen. So fordert sie einen Leitfaden…

Weiterlesen
Produktion in Sögel bewegt sich auf stabilem bis leicht steigendem Niveau

Produktion in Sögel bewegt sich auf stabilem bis leicht steigendem Niveau

In der vergangenen Woche stand der Tönnies-Standort Sögel kurz vor dem Stillstand. Durch intensive und konstruktive Gespräche mit dem Landkreis Emsland und einem erweiterten Hygienekonzept konnte die Arbeit aber zu Beginn dieser Woche ohne richtige Unterbrechnung wiederaufgenommen werden. Die Produktion bewegt sich derzeit auf einem stabilen bis leicht steigenden Niveau,…

Weiterlesen
Tönnies hält amtliche Schließung in Sögel für nicht verhältnismäßig

Tönnies hält amtliche Schließung in Sögel für nicht verhältnismäßig

Der Landkreis Emsland hat am Mittwochabend mit Blick auf die Corona-Fall-Zahlen der vergangenen Tage bei Weidemark in Sögel reagiert und eine amtliche Schließungsverfügung ab dem Wochenende erlassen. Tönnies sieht daran allerdings keine Verhältnismäßigkeit und wird daher gegen diese Verfügung gerichtlich vorgehen. Die Schließungsverfügung heute zu erlassen, ist für uns nicht…

Weiterlesen

Kolumne:

Franzis Welt

Franziska Budde

03. Juli 2020

Jung, frech, ehrlich – Die Bauerntochter und Agrarwissenschaftlerin Franzi erzählt in ihrer Agrarblog Kolumne was sie zwischen dem heimische Hof im Münsterland und dem Marktführer aus Rheda-Wiedenbrück erlebt.

Mehr erfahren

E-Mail

Whats App

Jeden Freitag kommentieren wir die aktuelle Marktentwicklung am deutschen, europäischen und weltweiten Schweinemarkt. Als führendes Unternehmen der Branche geben wir eine exklusive Markteinschätzung aus erster Hand. Informieren Sie sich direkt über unseren Argarblog per E-Mail Benachrichtigung, WhatsApp oder Fax-Nachricht.

Stell uns Deine Frage unter