Der Tönnies Agrarblog

Als Schlacht- und Verarbeitungsbetrieb sind wir ein wichtiger Teil der Wertschöpfungskette. Daher geben wir an dieser Stelle unsere kurz- und mittelfristige Markteinschätzung. Diese Information aus erster Hand bietet allen Partnern einen direkten Eindruck in unsere Entscheidung.

Unsere Markt ­einschät­zung

Dr. Robert Elmerhaus – Leiter Lebendvieheinkauf

14. Februar 2020

Hallo Zusammen,

die aktuelle Preiserhöhung durch die VEZG steht konträr zu den Marktgegebenheiten. Der Schweinemarkt läuft in diesen Wochen weiter auseinander. Eine zögerliche Nachfrage im Inland macht den Handel mit Schweinefleisch schwierig, da kurz vor Karneval die entsprechenden Impulse fehlen. Dem stehen die heftigen Auswirkungen des Coronavirus für den weltweiten Handel gegenüber. Weil in China ganze Häfen nicht arbeiten und damit der Import in das Reich der Mitte stockt, ist der Chinahype am Schweinemarkt unsanft ausgebremst.

Euer Robert Elmerhaus

Preise

Jeden Mittwoch wird der Preis für die aktuelle Woche festgelegt.
Hier finden Sie den aktuellen Wochenpreis pro KG Schlachtgewicht bei Tönnies

Schweinepreis

Stand: 13.02.2020

1,91 Euro/kg SG

Sauenpreis

Stand: 13.02.2020

1,43 Euro/kg SG

Tönnies-Ticker

Borchert-Kommission stellt Pläne zum Umbau der Nutztierhaltung vor

Borchert-Kommission stellt Pläne zum Umbau der Nutztierhaltung vor

Das vom früheren Bundeslandwirtschaftsminister Jochen Borchert (CDU) geleitete Kompetenznetzwerk Nutztierhaltung, auch bekannt als Borchert-Kommission, hält einen Umbau der deutschen Nutztierhaltung für unumgänglich. Gründe hierfür sind die Nitratbelastung von Böden und Umwelt durch zu viel Gülle, hohe Treibhausgasemissionen durch intensive Tierhaltung und die veränderte Einstellung der Gesellschaft zur Tierhaltung. Als Ziel…

Weiterlesen
Witterung begünstigt PRRS-Gefahr

Witterung begünstigt PRRS-Gefahr

Derzeit sind Schweinebestände wieder durch das Porcine Reproduktive und Respiratorische Syndrom (PRRS) gefährdet. Oftmals schleppen zugekaufte, infizierte aber symptomlose Tiere die Erkrankung ein. Aufgrund der derzeit niedrigen Temperaturen und geringen UV-Strahlung durch die Sonne wird die Übertragung des Virus über die Luft begünstigt. Zur Stabilisierung des Bestands, vor allem einer…

Weiterlesen
Bundeslandwirt­schafts­ministerin Julia Klöckner fordert Ende der Niedrigstpreise

Bundeslandwirt­schafts­ministerin Julia Klöckner fordert Ende der Niedrigstpreise

Bundeskanzlerin Angela Merkel, die Bundesministerin für Landwirtschaft und Ernährung Julia Klöckner sowie Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (alle CDU) haben sich in dieser Woche mit Vertretern des Einzelhandels und der Ernährungsindustrie im Kanzleramt zu einem Krisengipfel getroffen. Themen waren die Wertschätzung von Lebensmitteln und Dumpingpreise sowie faire Preisgestaltung und Lieferbedingungen bei Lebensmitteln…

Weiterlesen

Kolumne:

Franzis Welt

Franziska Budde

20. Dezember 2019

Jung, frech, ehrlich – Die Bauerntochter und Agrarwissenschaftlerin Franzi erzählt in ihrer Agrarblog Kolumne was sie zwischen dem heimische Hof im Münsterland und dem Marktführer aus Rheda-Wiedenbrück erlebt.

Mehr erfahren

E-Mail

Whats App

Jeden Freitag kommentieren wir die aktuelle Marktentwicklung am deutschen, europäischen und weltweiten Schweinemarkt. Als führendes Unternehmen der Branche geben wir eine exklusive Markteinschätzung aus erster Hand. Informieren Sie sich direkt über unseren Argarblog per E-Mail Benachrichtigung, WhatsApp oder Fax-Nachricht.

Stell uns Deine Frage unter