Unterstützung des 4. Weges

Unterstützung des 4. Weges

Die Entscheidungsdebatte um die Wege der Ferkelkastration ab dem 1. Januar 2019 spitzt sich in dieser Woche weiter zu. Tönnies unterstützt die Vertreter der Landwirtschaft in der Debatte um den 4. Weg. Mit diesem vierten Weg liegt eine umsetzbare, erprobte Lösung auf dem Tisch, die von der Branche getragen wird. Ein Blick ins Ausland, beispielsweise nach Dänemark, zeigt schließlich die Machbarkeit. Hier ist die Politik aufgefordert den Blick über den Tellerrand zu werfen.

Jetzt heißt es den anstehenden Herbst zu nutzen und sich gemeinsam für diesen Lösungsweg einzusetzen. Daher haben Bauernverband und Landwirtschaft unsere volle Unterstützung in der Diskussion um die Fristverlängerung des Kastrationsverbotes.