Tönnies beginnt mit Auszahlung des Solidaritätsbonus

Tönnies beginnt mit Auszahlung des Solidaritätsbonus

Die Tönnies Unternehmensgruppe sieht im Solidaritätsbonus des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) ein sehr gutes Signal für die Landwirtschaft. Die Extrazahlungen an die Schweinelieferanten sind nun gestartet. Der erste Bonus eines ersten LEH-Unternehmens wird rückwirkend für den Zeitraum 10. bis 31. Dezember 2020 ausgezahlt und beträgt 1 Cent je Kilogramm Schlachtgewicht. Das Geld wird zu 100 Prozent an unsere partnerschaftlichen Betriebe weitergegeben. Die Summe wird ab sofort wöchentlich anhand der Schlachtgewichte der entsprechenden Vorwoche für alle an uns gelieferten deutschen QS-Schlachtschweine ausgezahlt. Über die Abrechnungsmodalitäten werden unsere Landwirte wie versprochen transparent und nachvollziehbar informiert.