Prognose 2019: Schweineerzeugung soll in der EU sinken

Prognose 2019: Schweineerzeugung soll in der EU sinken

Nach Schätzungen des EU-Prognoseausschusses wird die Bruttoeigenerzeugung von Schweinen in der Europäischen Union kommendes Jahr zurückgehen, in Deutschland um bis zu 1 Prozent gegenüber 2018. Ein deutliches Plus von bis zu 3 Prozent ist in Spanien zu erwarten, die ihren positiven Trend damit vorsetzen. Auch Großbritannien wird ein Plus von ca. 1,4 Prozent verzeichnen, was wahrscheinlich auf den anstehenden Brexit und die bisher geringe Eigenversorgung der Briten zurückzuführen ist.

Für uns ist klar, dass wir ein politisches Bekenntnis für die Landwirtschaft in Deutschland brauchen. Hört man die Rede des grünen Frontmann Robert Habeck auf dem deutschen Fleischkongress vergangene Woche, dann ist das die Aufforderung an die Landwirtschaft die Flinte ins Korn zu werfen. Wir stehen für eine andere Position und kämpfen für die gesamte Kette der deutschen Lebensmittelgewinnung.