Initiative Tierwohl wird immer bekannter

Initiative Tierwohl wird immer bekannter

Laut einer forsa-Umfrage wird die Initiative Tierwohl (ITW) bei deutschen Verbrauchern immer bekannter und bleibt konstant beliebt. Knapp 94 Prozent der Verbraucher finden das Konzept der ITW gut bis sehr gut. 28 Prozent der Konsumenten haben inzwischen das Produktsiegel der Initiative, welches besagt, dass das jeweilige Produkt ausschließlich Fleisch von teilnehmenden Betrieben der ITW enthält, bewusst auf Lebensmittelverpackungen wahrgenommen. Das entspricht einer Steigerung um 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Mangelndes Engagement beim Thema Tierwohl schreiben 78 Prozent der Befragten den Branchen Großgastronomie und Gemeinschaftsverpflegung zu. 89 Prozent wünschen sich auch hier eine Kennzeichnung der Haltungsform wie es mittlerweile im Lebensmitteleinzelhandel üblich ist.

Ein gutes Zeichen, dass die Verbraucher mittlerweile verstanden haben, dass mehr Tierwohl in der Tierhaltung wichtig ist. Auf diesem Erfolg der ITW muss nun aufgebaut werden.